Suche
  • Agentur Brainfood Design

Case Study Unternehmenssteuerung - SAINT GOBAIN

Aktualisiert: 9. Jan.



Die Unternehmen Rigips, Isover und Weber gehören zur Unternehmensgruppe SAINT GOBAIN und erzeugen und vertreiben Produkte wie Gipskartonplatten und Glaswolle für den Trockenbau.


Herausforderungen:

Umstellung auf eine integrierte Unternehmensplanung deren Teilpläne (Produktion, Beschaffung, Kostenstellenkosten, GuV etc.) automatisch an die geplanten Absatzmengen angepasst werden und Szenario Rechnungen erlaubt.

Lösung:

Die CASAComplete hat in einem Auswahlverfahren, als einzige Lösung, die Anforderungen vollständig erfüllt und war daher unsere Wahl.

Implementierung:

Wir haben von den technologisch unterschiedlichen Produktionen zuerst das Unternehmen Rigips umgestellt und alternative Planungen und Forecast durchgerechnet. Auf dieser Basis wurde das interne und das Konzern-Reporting eingerichtet und produktiv geschaltet.

Die Umstellung der Glaswolle Produktion Isover wurde in der Folge und abschließend Weber mit seinen Speziallösungen umgestellt.

In 2021 wurden die Unternehmen durch einen Merger vereint und in der CASAComplete zusammengeführt. Damit entfielen z.B. die bis dahin in der CASAComplete automatisch ermittelten Intercompanylieferungen und IC-Verrechnungen, die durch die Umstellung der Stücklisten auf eine Konzernstückliste, nun zu internen Bedarfen führten.

Seit dem Einsatz von CASAComplete rechnen wir viele Szenarien durch, bevor wir uns für ein Plan- oder Forecast-Szenario entscheiden. Wir erreichen unsere Ziele nun viel genauer und sind bei Entscheidungen, unter Berücksichtigung aller Aspekte, sicherer und reaktionsschnell.

Aufgrund der guten Zusammenarbeit wurde die Software auf weitere Aktivitäten bei Saint-Gobain Austria ausgerollt.

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen